ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Festival & Akademie
"Aigues-Vives en Musiques" 2017

Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel,
künstlerische Leitung

4. August - 13. August 2017

Anreise: 3.08.2017
Abreise: 14.08.2017


Anmeldeschluss: 15. Mai 2017

Master Class Judith Ingolfsson © artom.biz photography
 
 
Professoren

VLADIMIR STOUPEL - KLAVIER
Konzertpianist & Dirigent

JUDITH INGOLFSSON - VIOLINE / BRATSCHE
Professor, Hochschule für Musik - Stuttgart

JOHN HOLLOWAY - VIOLINE / BAROCK VIOLINE
Professor emeritus, Hochschule für Musik - Dresden

FRIEDEMANN LUDWIG - CELLO
1. Solocellist - Konzerthausorchester Berlin

ANNA GÜTTER - SOPRAN

ROBERT ELIBAY-HARTOG - BARITON

Kursbeschreibung
  • Tägliche Unterrichtseinheiten und mehrere öffentliche Auftrittsmöglichkeiten 
  • Teilnahme an Kammermusikprojekten inkl. Coaching
  • Vorbereitung auf Orchesterprobespiele
  • Für Pianisten: Solo, Kammermusik, Korrepetitionserfahrung, Partiturspiel 
  • Für Sänger: Accent Method Breathing group classes, individual lessons, repertoire coaching, performance experience

Das Ziel des Meisterkurses ist die Vorbereitung der Teilnehmer auf eine professionelle musikalische Laufbahn. Jeder Kursteilnehmer erhält Einzelunterricht auf seinem jeweiligen Instrument in Form von Meisterkursen. Die Meisterkurse konzentrieren sich auf Repertoire-Vorbereitung und Erweiterung für die Konzerttätigkeit als Solist bzw. Kammer- oder Orchestermusiker. Alle Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, fast jeden Tag öffentlich aufzutreten. Das Festival organisiert fast täglich ein Nachmittagskonzert in einer informellen Atmosphäre an verschiedenen Orten in Aigues-Vives und ein Abendkonzert im Konzertsaal. Die Meisterkurse und die Studentenkonzerte werden von professionellen Korrepetitoren begleitet. Die Studentenkonzerte am Abend im Saal Marius Ecole können auf Wunsch vom professionellen Tonmeister mitgeschnitten werden.

Die Teilnehmerzahl wird auf ca. 20 Personen begrenzt, um bestmögliche persönliche Betreuung zu gewährleisten.

Die Proben sind der Öffentlichkeit zugänglich, damit die Zuhörer die Entstehung und Reifung einer Interpretation miterleben können. Fortgeschrittene und erfahrene studentische Teilnehmer können ausgewählt werden, um die Festival-Konzerte in kammermusikalischen Besetzungen zusammen mit den Professoren zu spielen.

ANKUNFT: 3. AUGUST 2017

ABREISE: 14. AUGUST 2017

Kursgebühren

Kursgebühr: 900 €.
Inklusive: private Unterbringung (Vollpension), alle Unterrichtsstunden, öffentliche Auftrittsmöglichkeiten, Kammermusikcoaching, Vorbereitung für Orchesterprobespiele, freier Eintritt für alle Konzerte des Festivals. Der Preis setzt sich zusammen aus 550 € Kursgebühr und 350 € Vollpension.

Kursgebühr-Option: 550 €.
Meisterkurse ohne Unterbringung und Mahlzeiten. Der Preis beinhaltet alle Unterrichtsstunden, öffentliche Auftrittsmöglichkeiten, Kammermusikcoaching, Seminarteilnahme, Vorbereitung für Orchesterprobespiele, freier Eintritt für alle Konzerte des Festivals. Die Teilnehmer müssen selber sich um ihre Unterkunft und Verpflegung bemühen. 

Diese Option empfehlt sich für Jungstudenten, die in Begleitung der Eltern kommen oder Studenten aus der Region.

ANMELDEFRIST: 15. MAI 2017

ANMELDEGEBÜHR: 75 €
(wird nicht erstattet, aber im Falle einer Teilnahme mit der Kursgebühr verrechnet) 
WICHTIG: Die Anmeldung gilt erst als erfolgt,
wenn die Anmeldegebühr eingegangen ist.

Bitte aus Frankreich überweisen an:
ASSOS AIGUES VIVES EN MUSIQUES,
CRCA DU LANGUEDOC, VERGEZE (30019)
Compte No. 04696034000, Code établissement 13506,
Code guichet 10000, Clé RIB 54. 


Außerhalb Frankreichs überweisen an:
ASSOS AIGUES VIVES EN MUSIQUES,
396 Chemin du Cros de Nadal,
F-30670 Aigues-Vives, Frankreich
CRCA DU LANGUEDOC, VERGEZE (30019)
BANK CREDIT AGRICOLE VERGEZE 
Plan Nourrit,  
F-30310 Vergèze, Frankreich

IBAN - FR76 1350 6100 0004 6960 3400 054;
BIC - AGRIFRPP835



Wichtig:
im Falle einer Zulassung zur Teilnahme soll die volle Kursgebühr bis zum 01. Juli 2017 überwiesen werden. Schecks oder Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Bei einem Rücktritt nach dem 14. Juli 2017 wird die volle Kursgebühr einbehalten.

 
Flyer-AVEM2017_EN (jpg, 3.5 Mo)
 
 
 
instruments-1380184100-209
piano-vue-cote-1380185978-216
fond-2-1356867778-6
fond-3-1356867811-8
alto-1362415149-101
fond-1-1356867739-4
fond-10-octuor-n-b-1365080024-130
fond-11-vladimir-et-judith-concert-1365080630-132
fond-14-quatuor-1375368997-194
trio-tchaikovski-vergeze-1380186135-219
public-temple-vue-de-haut-1380188365-227
fond2014-1-1431713088-383
fond2014-2-1431713160-394
fond2014-3-1431713160-395
fond2014-2-1431713160-393
fond2014-5-1431713160-396
fond2014-6-1431713160-397
fond2014-7-1431713160-398
fond2014-8-1431713160-399
fond2014-9-1431713160-400
fond2014-10-1431713160-401
partition-1380185859-214

Navigation

AIGUES-VIVES EN MUSIQUES
Festival & Academy

version française english version deutsche version

Aigues-Vives en Musiques

x